Kursbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen CANADIER.COM Inh. Frank Moerke

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen für unseren Online-Shop finden Sie unter nachfolgendem Link bzw. direkt im Shop: AGB – Shop 

Canadierkurs Buchungsbedingungen: Die Buchung wird erst mit unserer schriftlichen Bestätigung bzw. mit Eingang der fälligen Anzahlung verbindlich. Es entscheidet die Reihenfolge der Buchungs- bzw. Zahlungseingange. Falls nicht anders ausgewiesen, beträgt die Anzahlung 60,- € pro Kurs und Person.

Der Restbetrag wird zum Kursbeginn vor Ort fällig. Alle Preise gelten inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer pro Person. Falls der Kurs aus Gründen die wir zu vertreten haben nicht stattfindet, erfolgt die Rückzahlung des eingegangenen Geldes automatisch ohne Abzug. Wird eine bereits bestätigte Buchung bis 30 Tage vor Kursbeginn storniert, erfolgt die Rückzahlung abzüglich 10 % der Kursgebühr. bei kurzfristigeren Stornierungen oder Nichterscheinen zum Kurs verfällt die Anzahlung.

Es wird bestätigt, daß der Kursteilnehmer über ausreichende Schwimmfähigkeiten verfügt und für das Paddeln im Canadier keine gesundheitlichen Gefährdungen bestehen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Eigene Boote und Ausrüstung können nach Absprache mitgebracht und genutzt werden, haben jedoch keinen Einfluß auf die Höhe der Kursgebühr.

Eine Haftung durch den Veranstalter des Kurses wird ausgeschlossen, wenn der Schadensfall durch Vertrags- oder Pflichtverletzungen entsteht, die auf einfache Fahrlässigkeit zurückzuführen sind. Für alle weiteren Schäden haftet der Veranstalter ausschließlich bis zur Höhe der Deckungssumme aus der Betriebshaftpflichtversicherung.

Für Materialschäden, die der Kursteilnehmer grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeiführt, haftet dieser vollumfänglich, mindestens jedoch zum Wiederbeschaffungswert.

Die Leistungen des Veranstalters (Canadier.com) beschränken sich auf das Vermitteln von theoretischen und praktischen Kenntnissen und Fähigkeiten sowie dem Bereitstellen der dazu erforderlichen Ausrüstung. Den Anweisungen der Instructoren ist auf jeden Fall Folge zu leisten. Bei einem eigenmächtigen Entfernen vom Kursort bzw. der Kursgruppe gilt der Kurs als unterbrochen oder beendet.